Ski

ERLEBEN SIE DAS ANGEBOT VOM SKICLUB NEUFRA 1971 E.V.

AKTUELLES

LIFT

KOHLLOIPE

       - ANBINDUNG ZUR BITZER LOIPE

NACHTLOIPE IM FEHLATAL

(FLUTLICHT VON 17 BIS 20 UHR)

Weitere Informationen zu den Loipen finden Sie hier.

OFFEN 

OFFEN

OFFEN

OFFEN

GESCHLOSSEN

GESCHLOSSEN

GESCHLOSSEN

GESCHLOSSEN

X
X
X
X
 
 

    SKICLUB NEUFRA 1971 E.V. AUF EINEN BLICK

Bei den Wahlen bei der Generalversammlung am

09.11.2019 wurden folgende Positionen besetzt:

1. Vorstand      
2. Vorstand             
Kassierer                     
Schriftführerin                  
Von der Generalversammlung 

gewähltes Mitglied                     
Wanderwart                                    
Sportwart Ski/Snowboard           
Sportwart Nordisch                         
Jugendwart                                       
Zeugwart                                             
Skiliftbetreuung + Hüttenwart   
Pressewart                         
Aktiv Posten                              
Passiv Posten    
Skischulleiter                        
Nordic Walking/Skigymnastik    
Kassenprüfer                               

Paul Göckel
Klaus Dreher
Kristina Sprißler
Michaela Hailfinger

 

Heinz Dietmann
Frank Oswald

Daniel Göckel 
Fabian Eisele
Marcel Daikeler
Tobias Henkel
Benjamin Hailfinger / Julius Atzert
Luisa Dreher
Peter Henkel
Michael Halder
Marc Failer
Stephanie Henkel
Heinrich Dietmann / Yvonne Eisele

WAS WIR ANBIETEN

 
Rückansicht des Skifahrers

LANGLAUFLOIPE

Nachtloipe Fehlatal

Die Neufraer Nachtloipe wurde im Jahre 1985 in Eigenleistung von den Mitgliedern des Skiclubs erstellt. Die Loipe liegt in unmittelbarer Ortsnähe. Entlang der Fehla auf knapp 690 m ü. NHN verläuft ein flacher, ca. 2 km langer Rundkurs, der für klassische Fahrer wie auch für Skater gespurt wird. Bei Dunkelheit sorgen ca. 20 Lampen und 3 Flutlichtstrahler für ausreichende Beleuchtung der Loipe.
Parkmöglichkeiten bestehen bei der Neufraer Fehlatalgrundschule bzw.Turn- und Festhalle, von hier aus sind es knapp 100 m zur Loipe. 
Bei ausreichender Schneelage ist die Loipe werktags von 18 – 20 Uhr in Betrieb

Kohlloipe

Seit der Gründung des Skiclubs im Jahre 1971 besteht die Neufraer Kohlloipe. Hier wurden viele große Langlaufrennen bis hin zu Schwäbischen Meisterschaften ausgetragen. 
Die Zufahrt führt über die Bergstraße, vorbei am Tennisheim, dem Neufraer Sportgelände und dem Ledigen Kreuz bis ins Kohl. Bereits ab dem Ledigen Kreuz kann in die Loipe eingestiegen werden. Ab hier führt eine klassische und eine skating gespurte, knapp 2,1 km lange, Strecke durch Wälder und Freiflächen leicht steigend bis auf eine Höhe von 900 m. ü. NHN zum Rundkurs ins Kohl.
Im Kohl verläuft auf weitläufigen Wiesengelände, umgeben von herrlichen Wäldern, die eigentliche Kohlloipe in einem 3,0 km langen Rundkurs mit teils auch anspruchsvollen Anstiegen und Abfahrten. Der Rundkurs wird sowohl für klassische Fahrer als auch für Skater gespurt. Dieser Rundkurs ist aufgrund der sonnigen und windgeschützten Lage aber auch wegen der Schneesicherheit sehr beliebt.
Parkmöglichkeiten bestehen am Ledigen Kreuz oder direkt im Kohl an der Loipe.

Auskunft über den Zustand der Loipen gibt es unter 07574 /3371 oder 0162 /5676819

Die Loipenpläne finden Sie hier.

 
Ski Resort Landschaft

UNSERE GESCHICHTE

Der Ski Club-Neufra 1971 e.V. besteht seit dem 09. Oktober 1971. 
Die Gründungsversammlung fand im Gasthaus “Zum Engel” statt.
Es gab 43 Gründungsmitglieder.

Zum 1. Vorsitzenden wurde gewählt: Erwin Günther
2. Vorsitzender war: Günther Türk
Schriftführer: Heinz Strobel
Kassier: Josef Rädle
Das von der Generalversammlung gewählte Mitglied war: Gerhard Daikeler

Ausschußmitglieder:
Spartenleiter Nordisch Alpine: Werner Eisele
Jugendleiter: Anton Huber
aktives Mitglied: Philipp Epple
passives Mitglied: Joachim Lawitzky

 
Ausblick.jpg

“Auf dem Schnee von gestern, können wir auch morgen noch skifahren.“

Walter Ludin

 

SKICLUB NEUFRA 1971 E.V. KONTAKTIEREN

Angaben wurden erfolgreich versendet!

Lift.jpg